Kunst des Überlebens

Intensiv-Seminar «Lernen aus der Natur»

Der Praxisratgeber für die marktgerechte Unternehmensführung

Mit neuesten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung und praktischen Beispielen aus Wirtschaft und Natur.

Die Schaffung zufriedener und loyaler Kunden ist «der Maßstab» und Zweck jedes Unternehmens. Dabei ist gutes Marketing allein heute kein Garant mehr für das Überleben. Wer den Wettbewerb gewinnen will, muss sich neues Wissen über Märkte, Kundenbedürfnisse und die Funktionsweise des menschlichen Gehirns aneignen.

Von der Natur lässt sich lernen, wie Komplexität in Wirtschaft, Technik und Organisation wirksam genutzt werden kann. Das Vorbild der grazilen Schmetterlinge, die sogar die gigantischen Dinosaurier überlebt haben sollen, zeigt, wie Unternehmen erfolgreich den sich wandelnden Märkten angepasst werden können.

Wertvolle Umsetzungshilfen sowie Beispiele von Unternehmen, die konsequent marktgerecht geführt werden, machen das Buch zu einer Quelle der Inspiration für Unternehmer und Führungskräfte, die ihren Konkurrenten einen entscheidenden Schritt voraus sein wollen.

Die Autoren:
Peter Meierhofer, 1950, lic. oec. HSG
Sparringpartner für Strategie und Marketing. Hält Seminare an der Costa Blanca für Unternehmer, die ihren Urlaub genießen und sich geschäftlich weiterentwickeln wollen.

Roger Eric Gisi, 1960
«Berater, Macher und Freund». Begeisterung für Unternehmertum - sein stetiger Antrieb für Wirksamkeit, Integrität, Resultate und Erfahrung mit Freude und Sinn.

RESSOURCEN

Weiterführende Artike

Bildergalerie

Social Media Networks


Gisi Roger Eric

 

Buchempfehlung:
Die Kunst des Überlebens
«Das Buch - unterhaltend und praxisnah geschrieben - zeigt auf, wie wirtschaftliches Überleben wirklich funktioniert. Das Buch enthüllt, untermauert mit Beispielen aus Wirtschaft und Natur, wie Unternehmen wieder in die Gewinnzone geführt werden können.

Es gehört in die Bibliothek von Unternehmern und Führungskräften, die ihren Konkurrenten einen Schritt voraus sein wollen.»

Prof. Dr. Konstantin Theile, Professor für Marketing und Betriebswirtschaft KMU an der European School of Business, Hochschule Reutlingen.